×
Automatische Benachrichtigung bei einem neuen oder geänderten Beitrag aktivieren (23 Mär 2016)

Wusstes Du schon, dass man gewissen Themen oder Kategorien abonnieren kann?

Töffgottesdienst Arbon, 29. Mai 2011

30 Mai 2011 03:55 #661 by m.gale
Liebe Viragofreunde.

Das Gott ein Biker ist, hat er auch diesmal wieder gezeitgt.

Bei strahlend blauem Himmel hab ich mich um 8.00 auf dem Weg nach "Most-Indien" gemacht, wo mich nach knapp 2 Studen und 124 Km neben Famile Huser auch schon Franz und Pia erwarteten.
Wie versprochen standen Gripfel und der Kaffee auch schon auf dem Tisch. Während Hausi, Franz und ich den Fehler in meiner Lichtanlage gesucht haben, sind dann Maya, Therese und Bruno auch in Roggwil eingetroffen. Nachdem der Fehler bei meiner Virago gefunden, die Sicherung ausgewechselt und fast alle Gipfeli weggeutzt waren habe wir uns um 12.00 auf den Weg zur Kirche gemacht.
Hier wartete auch schon das OK auf die vielen angkommenden Biker, den ein Platz angewiesen wurde.
Sogar Roger aus Schaffhausen haben wir hier dann angetroffen.
Somit war unser Gruppe auf 13 Teilnehmer angewachsen.

Es wurden Pins verkauft, dessen Erlös der Hängematte zu gute kommt (Betreung von Behinderten Kindern und Baby's)
Es konnten die verschiendenstens Bike's und Biker/innen begutachtet werden und nach einer kleinen Stärkung haben viele in der Kiche Platz genommen.

Mit dem Start einer, auf dem Altar aufgestelleen Maschine, wurde der ökumenische Gottesdienst eingeleitet. Dieser wurde vom Chor "Amazonas" begleitet.
Es ist nebenbei zu erwähnen, das der Gottesdienst sehr kurzeilig und toll gestaltet war.

Nach ein paar Anweisungen vom Road-Captain ging es dann auf den 20 km lange Corso durch "Most-Indien".
Auch hier haben uns viele Amwohner bereits erwartet und den Corso mit Zuwinken gegrüsst.

Auf dem Gelände der Mosterei Möhl hat uns dann eine Riesige Festwirstschaft erwartet. Hier konnte man sich mit diversen Getränken, Bratwürsten, Schnitzelbrot oder Servelat eindecken.
So hatte man die möglichkeit, sich auszutauschen, oder auch nur der Band zu lauschen.

Es würden noch 5 Gutscheine à 100.-- verlost (Nummer auf den Pins)
Unser Schrauber Franz hatte das Glück, einen Gutschein zu gewinnen. Nur hat, oder wird er dies erst Später erfahren, da er zum Zeitpunkt der Verlosung bereits auf dem Heimweg war.

Herzlichen Glückwünsch!!!!!

Gegen 17.00 hab ich mich dann auch wieder auf den Heimweg gemacht und bin wohlbehalten und ohne Technischen Problemen wieder zuhause angekommen.

Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag, da auch das Wetter mitgemacht hat.
Ich möchte es daher nicht versäumen, Eli und Hausi für die Organisation und die Gastfreundschaft zu danken.
Ein gelungender Anlass.

Die Bilder von diesem Anlass werden, wie immer, Bald hier im Fotoalbum zu sehen sein. Romeo: Schon heute vielen Dank für's einstellen.

Bis Bald und die linke zum Gruss

Euer Teddy

Please Anmelden to join the conversation.

Time to create page: 0.175 seconds
©2021 Virago Club Schweiz. All Rights Reserved.

Suchen